seit dem gestrigen Abend liegen zwei neue Allgemeinverfügungen (Bildungsministerium und Landkreis MSE) vor. Diese können dazu führen, dass sich die geplante Unterrichtsorganisation für die Woche vom 14.12.2020 bis zum 18.12.2020 nochmals verändert. Das muss durch mich geprüft werden. Dazu benötige ich jedoch etwas Zeit. Ich bitte Sie, mir diese zu geben. Sollte es Veränderungen geben müssen, werde ich Sie umgehend verständigen. Dies geschieht dann über die Schulcloud, die die Facebook-Seite und über diese Homepage der Schule. Bitte sehen Sie, bis Sie meine Informationen erhalten, von Nachfragen ab.

Für heute (11.12.2020) gilt weiterhin, dass die Jahrgangsstufen 5 bis 9 und die G10 in Distanz und die Klassen R10 und G11 und g12 in Präsenz beschult werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis in dieser außergewöhnlichen Situation.

Beste Grüße

 

Ihr Lutz Trautmann